Bezirksjungschützentag am 23.04.2016

Am 23.04. fand in Mantinghausen der Bezirksjungschützentag 2016 statt. Nach der Messe in der Pfarrkirche St. Antonius, zelebriert durch Bezirkspräses Martin Göke, konnte der stellv. Bezirksjungschützenmeister Christopher Scharfen rund 400 Teilnehmer begrüssen.

Den Bezirkspokal für Mannschaften konnte in der Schülerklasse die St. Antonius Schützenbruderschaft Mantinghausen erringen. In der Jugendklasse verteidigte die Mannschaft der Schützenbruderschaft Anreppen ihren letztjährigen Pokalsieg. Beim Bezirksschülerprinzenschiessen siegte Leon Schulte (Boke) mit 28 Ringen vor Kevin Klocke (Bentfeld). Patrick Heinzner (Thüle) sicherte sich mit 27 Ringen den Titel des Bezirksprinzen vor Niklas Spork (Mantinghausen). Diese 4 Prinzen haben sich für das Diözesanprinzenschiessen in Verl-Sürenheide am 12. Juni qualifiziert.

Zurück